Vogelgrippe erreicht Vereinigtes Königreich

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 18:48, 6. Apr. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Glenrothes (Vereinigtes Königreich), 06.04.2006 – In der schottischen Region Fife ist nach Angaben der Behörden vom Mittwoch ein verendeter Schwan gefunden worden. Der Kadaver wurde positiv auf Vogelgrippe getestet, der britische Fernsehsender Sky TV berichtete am Donnerstag davon, dass der Schwan an der auch für Menschen ansteckenden Virusvariante H5N1 gestorben ist. Das schottische Umweltministerium wollte den Bericht nicht bestätigen und gab bekannt, dass es noch keine Testergebnisse erhalten habe.

Bislang war in Großbritannien nur ein Vogelgrippefall bei einem aus Südamerika importierten Papageien bekannt gewesen.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Vogelgrippe

Quellen