Waffenlager in Altenburg ausgehoben

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Altenburg / Böhlen / Leipzig / Rositz (Deutschland), 15.11.2005 – Zielfahnder haben am vergangenen Samstag in Böhlen einen 29-jährigen Dieb festgenommen. Der Dieb war polizeibekannt und gewaltbereit. Als danach Wohnungen und Garagen, die von dem Mann genutzt wurden, in Altenburg, dem benachbarten Rositz, Leipzig und Böhlen durchsucht wurden, wurden neben fünf gestohlenen Motorrädern und einem Audi A4 in Altenburg auch Plastiksprengstoff, hochexplosiver Sprengstoff und eine Rohrbombe sowie 19 Gewehre und Pistolen sichergestellt. In Sachsen wurden außerdem ein halbes Kilo Drogen und gestohlene Autoradios gefunden.

Der KFZ-Mechaniker hatte vor einigen Monaten, vermutlich unter Drogeneinfluss, eine Polizeikontrolle durchbrochen. Nun sitzt er in Untersuchungshaft. Woher er die Waffen bezogen hat, ist bisher ungeklärt.

Quellen