Walddiebstahl war Flurbereinigung

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 20:32, 15. Nov. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Schauren (Deutschland), 15.11.2006 – Ein 56-jähriger Mann hatte Anzeige gegen unbekannt erstattet, weil auf einer Fläche von 2.500 Quadratmetern Fichten abgeholzt und abtransportiert worden waren. Er war der Meinung, die Waldfläche gehöre ihm zusammen mit einer Erbengemeinschaft. Die anschließenden Ermittlungen der Polizei in Idar-Oberstein ergaben jedoch, dass das Grundstück von der Gemeinde ordnungsgemäß abgeholzt wurde. Der Anzeigenerstatter war nach einer Flurbereinigung nicht mehr Eigentümer des Areals, sondern hatte von der Gemeinde ein gleichwertiges Grundstück erhalten, was ihm aber offensichtlich nicht bewusst gewesen war.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Rheinland-Pfalz

Quellen