WikiNews de

January 15, 2006

Wikipedia feierte fünfjähriges Bestehen

Wikipedia feierte fünfjähriges Bestehen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Washington D.C. (USA) / Berlin (Deutschland), 15.01.2006 – Die Online-Enzyklopädie Wikipedia konnte am 15. Januar 2006 ihren fünften Geburtstag feiern.

Gegründet wurde das Online-Portal im Jahr 2001 in den USA von den beiden US-Amerikanern Larry Sanger und Jimmy Wales. Sie stellten ein Forum ins Netz, das allen Benutzern weltweit die Möglichkeit zur Mitarbeit bot. Alle Internetnutzer konnten sich an der Erweiterung der Datenbank beteiligen.

Ihre Idee war, das gesammelte Wissen der Menschheit allen Menschen auf der Welt kostenlos zur Verfügung zu stellen. Jedes Land hat die Möglichkeit, in seiner Sprache eine eigene Ausgabe zu erschaffen. Derzeit bestehen Wikipediaprojekte in über hundert verschiedenen Sprachen.

Bei den Sprachausgaben von Wikipedia liegt die englischsprachige bezüglich der Zahl der Einträge klar in Führung. Deren Benutzer haben in fünf Jahren 850.000 Artikel ins Netz gestellt. Danach folgt die deutschsprachige Ausgabe mit über 300.000 Lexikoneinträgen.

WikiMedia Proejkts1.jpg

In diesem Artikel wird die Wikimedia Foundation oder eines ihrer Projekte erwähnt.
Auch Wikinews ist ein Projekt der Wikimedia Foundation.

Themenverwandte Artikel

  • Zoff bei Wikipedia – Streit zwischen Jimmy Wales und Mitbegründer Larry Sanger (12.01.2006)

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

January 4, 2006

Wikipedia-Mitbegründer Larry Sanger plant neues Wiki-Projekt

Wikipedia-Mitbegründer Larry Sanger plant neues Wiki-Projekt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 11:46, 4. Jan. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Saint Petersburg (Vereinigte Staaten), 04.01.2006 – Wikipediamitbegründer Larry Sanger plant derzeit ein neues Wiki-Projekt. Fünf Jahre, nachdem er zusammen mit dem „Urvater“ der Wikipedia, Jimmy Wales, Wikipedia gegründet hatte, organisiert er die Entstehung einer neuen Online-Enzyklopädie.

Er möchte sein Projekt anders aufziehen als Jimmy Wales. Larry Sanger baut auf mehr abgesichertes Expertenwissen. Der Name der neuen Enzyklopädie soll „Digital Universe“ lauten. Für die Inbetriebnahme hat Sanger bereits die Firma „Digital Universe Foundation“ gegründet. Im Januar 2006 soll das Projekt online gehen. Bisher konnten zehn Millionen US-Dollar gesammelt werden.

WikiMedia Proejkts1.jpg

In diesem Artikel wird die Wikimedia Foundation oder eines ihrer Projekte erwähnt.
Auch Wikinews ist ein Projekt der Wikimedia Foundation.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.

January 12, 2005

Zoff bei Wikipedia – Streit zwischen Jimmy Wales und Mitbegründer Larry Sanger

Zoff bei Wikipedia – Streit zwischen Jimmy Wales und Mitbegründer Larry Sanger

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 09:15, 12. Jan. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.
WikiMedia Proejkts1.jpg

In diesem Artikel wird die Wikimedia Foundation oder eines ihrer Projekte erwähnt.
Auch Wikinews ist ein Projekt der Wikimedia Foundation.

Saint Petersburg (USA), 12.01.2005 – Wikipedia-Mitbegründer Larry Sanger macht dem „Urvater“ der Online-Enzyklopädie Wikipedia Jimmy Wales schwere Vorwürfe. Wales hatte seinen eigenen Artikel editiert. Das wird in der Wikipedia im Allgemeinen aus Gründen der objektiven Berichterstattung nicht gerne gesehen. Sanger sprach nach einer Meldung von Heise davon, Wales wolle die Geschichte der Wikipedia umschreiben.

Sanger ist in der Zwischenzeit aus dem Projekt Wikipedia ausgestiegen und arbeitet nun an einem anderen Vorhaben mit Namen „Digital Universe“.

Quellen

This text comes from Wikinews. Permission is granted to copy, distribute and/or modify this document under the terms of the Creative Commons Attribution 2.5 licence. For a complete list of contributors for this article, visit the corresponding history entry on Wikinews.