Zwei Tote bei Demonstration im Sultanat Oman

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 18:54, 27. Feb. 2011 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Lage des Sultanats Oman

Karte des Sultanats Oman mit großen Städten

Maskat / Zohar (Oman), 27.02.2011 – Bei Zusammenstößen zwischen Regierungsgegnern und Sicherheitskräften wurden am Sonntag in der Stadt Zohar (auch „Sohar“) im Sultanat Oman zwei Demonstranten getötet. Zuvor hatte die Polizei Tränengas und Schlagstöcke gegen die Demonstranten eingesetzt. Das berichteten Augenzeugen. Demnach starben die Demonstranten nach dem Einsatz von Gummigeschossen durch die Polizei, die von den Demonstranten mit Steinen beworfen worden waren. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen haben die Demonstranten versucht, eine Polizeiwache zu erstürmen. Dort hatten sich zuvor ungefähr 250 Arbeitslose eingefunden, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, bevor es zu dem Angriff auf die Polizeiwache gekommen war. Insgesamt sollen sich in Zohar am Samstag und Sonntag jeweils etwa 1.000 Menschen an den Demonstrationen beteiligt haben.

In mehreren Städten des Landes waren Menschen zwei Tage hintereinander auf die Straßen gegangen, um politische Reformen einzufordern. Das Militär soll sich ebenfalls in die Auseinandersetzungen eingeschaltet haben. Auch in den letzten Wochen war es wiederholt zu Demonstrationen in dem arabischen Staat gekommen.

Erst am Samstag hatte Sultan Qabus ibn Said die Stipendien für Studenten erhöht und die Einrichtung einer „Vereinigung zur Verteidigung der Konsumenteninteressen“ angekündigt. Außerdem sollen Kooperativen gegründet werden, um die Versorgung der Bevölkerung mit verbilligten Nahrungsmitteln zu verbessern.

In dem Sultanat, das im Südosten der Arabischen Halbinsel liegt, leben ungefähr 2,6 Millionen Menschen. Bislang gibt es in dem Wüstenstaat kein Parlament mit Entscheidungsbefugnissen. Es gibt lediglich eine Schura mit beratender Funktion.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Arabische Welt

Quellen