Zwei Tote beim Absturz einer „Cessna 210“ in Idaho

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Salmon (USA), 30.09.2005 – Zwei Männer aus Kalifornien starben beim Absturz eines Kleinflugzeugs im zentralen Idaho. Der Pilot, der 60 Jahre alte Alfred Wilsey aus San Francisco und der Passagier, der 62 Jahre alte Richard Ongaro aus San Rafael, waren die einzigen Passagiere an Bord einer „Cessna 210“. Wilsey kehrte von einer einwöchigen Safari zurück.

Offizielle teilten mit, dass der Absturz gestern Abend passierte, als das Flugzeug von einer „Flying B-Resort-Ranch“ nahe der Stadt Salmon starten wollte.

Ein Augenzeuge teilte den Polizisten mit, das Flugzeug hätte versucht, seinen Kurs zu halten, als es nach links abdriftete, den Fluss Salmon überquerte und dann ungefähr 275 Meter weiter zu Boden ging. Das Flugzeug fing nach dem Absturz Feuer. Die Körper der beiden Passagiere könnten nicht vor heute geborgen werden. Die Ursache des Absturzes wird zur Zeit noch untersucht.

Themenverwandte Artikel

  • Portal:Luftfahrt

Quellen