China: Eröffnung einer Rekordbrücke

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 17:14, 10. Jul. 2011 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Peking (China), 10.07.2011 – Die Qingdao-Haiwan-Brücke verbindet die Hafenstadt Qingdao im Osten Chinas mit der Insel Huangdao. Unter ihr das Gelbe Meer. Mit ihren 42 Kilometern ist sie die längste Meeresbrücke der Welt.

Die Daten:

Länge 42,5 km
Konstruktion Spannbetonbrücke
Bauzeit 4 Jahre
Pfeiler 5.000
Kosten 1,084 Mrd. Euro
Beton 2,3 Millionen Kubikmeter
Stahl 50.000 Tonnen

Den Titel als längste Brücke wird sie nicht lange behalten. Hongkong und Macao sollen mit dem Chinesischen Festland verbunden werden. Dazu soll eine 50 km lange Brücke 2016 eröffnet werden.

Als längste Landbrücke gilt der Bang Na Expressway, eine sechsspurige Hochstraße in Thailand. Sie führt 54 km auf Pfeilern durchs Land.

Jiaozhou-Bay-Bridge.jpg

Themenverwandte Artikel

  • Portal:China

Quellen